EHRENPLÄTZE

Konzeption und Illustration eines Bilderalbums

Das großformatige Bilderalbum EHRENPLÄTZE erzählt durch Text und Bild von der Daguerrotypie als erstes praktisch verwendbare fotografische Verfahren des 19. Jahrhunderts. Mit Fotografien dieser Zeit, einst kostbare Unikate, ist das Buch illustriert. Dabei treten die Portraitierten aus ihren kunstvollen Rahmen heraus und laden durch ihre neu interpretierten Gesten ein, das Album nicht nur zu betrachten, sondern es auch durch eigene Bilder zu ergänzen und so ganz neue Bildgefüge zu schaffen.

Publiziert mit epubli

Berlin, 2019